Herzlich Willkommen

Im Jahr 1979 wurde der Karate Club Höri von Pietro Natale gegründet und zählte damals zu den vier ersten Shotokan Karate Clubs des Shotokan Karatedo International Swiss Federation (S.K.I.S.F.). Der Verband S.K.I.S.F. wurde 1978 durch Shihan Koga, 8. Dan, gegründet und zählt heute über 1600 Mitglieder.

Seit 1980 trainierte Karin Horath mit viel Elan, Freude und Engagement die Mitglieder des Karate Club Höri. Seit 1986 war sie Cheftrainerin unseres Clubs.

Ab August 2017 hat Eveline Knupp die Funktion der Cheftrainerin übernommen und Dominique Horath hat ab selbigem Zeitpunkt das Amt der Dojoleiterin inne.

Der Karate Club Höri besteht aus rund 30 Erwachsenen und 45 Kindern und Jugendlichen.   Immer wieder ist der Karateclub Höri vorne mit dabei, wenn Medalien und Pokale vergeben werden. Weitere Informationen dazu finden Sie im Register "Unser Verein".

Wir haben Mitglieder aus den Gemeinden: Bülach, Niederglatt, Oberglatt, Dielsdorf, Höri, Neerach, Kloten, Winkel, Bachs, Steinmaur, Stadel, Embrach, Lufingen, Augwil, Glattfelden, Hochfelden und vielen weiteren Gemeinden im Zürich Unterland.

Die Preise für unser Karatetraining sind in den Clubregeln vermerkt. Diese sind auf der letzten Seite der Statuten. Dort sind auch Bestimmungen wie Kündigungsfristen und andere Modalitäten aufgeführt. (Link:Statuten_2017.pdf). Zwei Probetrainings sind kostenlos. Bitte einfach über das Formular mit uns Kontakt aufnehmen.

 Jugend + Sport

                           Der Karateclub Höri ist Mitglied beim J&S und verfügt über entsprechend ausgebildete Coaches und Leiter. Wir setzten einen hohen Stellenwert auf die Qualiät unseres Trainings. Darum ist uns die Weiterbildung im Sinne von J+S wichtig und wird vom Verein unterstützt.